Über den Regisseur

Dominik Rüedi ist 21 Jahre alt und lebt im Kanton Thurgau. Er sitzt seit dem Mai 2015 durch eine Rückenmarkentzündung im Rollstuhl.

Obwohl er im Rollstuhl sitzt, hat er den Mut nicht verloren und kämpft trotzdem, um sein Ziel eines Tages zu erreichen: Wieder gehen zu können. Er hat sich schon immer für das bewegte Bild interessiert und sich dafür entschieden, seinem Traum nachzugehen. Zurzeit absolviert er ein Studium an der SAE in Zürich im Berreich Film Production. Er möchte sich in diesem Berreich weiterentwickeln, um eines Tages in der Filmindustrie Fuss zu fassen.

Er konnte seit dem Beginn des Studiums schon einige Erfahrungen sammeln, unter anderem in der Produktion einer Dokumentarfilms über das Thema Rollstuhlgängigkeit der öffentlichen Verkehrsmittel. Dies um darauf zu verweisen, auf welche Hürden man im Alltag trifft. Als Abschlussfilm hat er sich dafür entschieden, den Rollstuhl nicht als Fremdobjekt zu sehen, sondern auch als Chance als Regisseur im Rollstuhl eine neue Perspektive zu erschaffen, um eine Geschichte zu erzählen.

Dies wird sein erster Kurzfilm werden. Mit diesem Film möchte er frisch Betroffene anregen und zeigen, was alles möglich ist. Ihm ist es wichtig, schöne Bilder zu erschaffen und gleichzeitig eine spannende, ansprechende Geschichte zu erzählen. Er wird alles dafür machen, dass ihm dies gelingen wird.

Impressum

Dominik Rüedi

Mail: schwerelos-film@gmail.com

© 2020

  • YouTube Social Icon
  • Instagram